Dienstag, 16. Januar 2018

16. Januar 1918


Zusätze zu den Personal-Notizen:
In Baalon (Frankreich) am 16. 1. 18 Vorm. 7.30º gestorben infolge Selbstmord (durch Erschießen mit dem Dienstgewehr)
Brouennes, den 17. 1. 18.
Hermann Lempp

Hauptmann u. Komp.-Führer.“

„Zusätze zu den Personal-Notizen:
Großmann war mit der Gefangenenbewachung in der Etappe beschäftigt. Ursache des Selbstmordes scheint durch die Kriegstätigkeit & Trennung von der Familie hervor-gerufene Schwermut gewesen zu sein. Kriegsdienstbeschädigung wird angenommen.
Dienstbeschädigungsliste liegt bei.
gez. Lempp“

Bilder: Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand M 493