Freitag, 1. November 2019

1. November 1919


Otto Häußermann, Kaufmann in Heilbronn, wurde am 16. August 1914 zum Ersatz-Bataillon des Füsilier-Regiments 122 eingezogen. Nach der infanteristischen Grundausbildung kam er am 4. Novem-ber 1914 zum Feldregiment nach Flandern. Schon am nächsten Tag wurde er bei Messines durch einen Querschläger in die linke Hüfte mit schwerer Beckenverletzung und Kontraktur des linken Knies schwer verwundet. Er verstarb nach fünfjähriger Leidenszeit am 1. November 1919 im Lazarett in seiner Heimatstadt Heilbronn.

Keine Kommentare:

Kommentar posten