Samstag, 25. Mai 2019

25. Mai 1919


Christian Fritz war einer von knapp 50.000 männlichen und über 200.000 weiblichen Angehörigen der freiwilligen Krankenpflege, die während des Weltkrieges in Heimat- und Etappen-Lazaretten ihren Dienst verrichteten. Zu alt für den Frontdienst meldete er sich als freiwilliger Krankenpfleger, infizierte sich während seiner Tätigkeit in einem Lazarett in Valenciennes und verstarb am 25. Mai 1919 im Reserve-Lazarett Ditzenbach.

Keine Kommentare:

Kommentar posten