Mittwoch, 18. November 2015

18. November 1915


„Im Argonnenwald blieb die Tätigkeit der feindlichen Infanterie auch in den folgenden Wochen gering. Das feindliche Artilleriefeuer lag in wechselnder Stärke auf unseren Stellungen und mehr noch auf den rückwärtigen Verbindungen und Unterkünften. Die Tätigkeit der feindlichen Flieger aber nahm zu; mehrfach belegten sie die Unterkünfte der Division mit Bomben.“


aus: „Die 27. Infanterie-Division im Weltkrieg 1914-18“, Stuttgart 1925

Keine Kommentare:

Kommentar posten