Dienstag, 21. Juli 2015

21. Juli 1915


21. Juli 1915.
Die 26. Inf.-Div. sollte sich auf Grund des Korpsbefehls vom 20. Juli 11 Uhr nachmittags am 21. Juli auf Festhaltung ihres Erfolges beschränken mit starker Staffelung rechts. Ein Batl. Inf.-Regt. 42 wurde vorläufig der 26. Inf.-Div. unterstellt. Die Nacht verlief ruhig. Die Division baute die erreichte Stellung aus. Auch der übrige 21. Juli verlief ruhig.“


aus: „Die 26. Infanterie-Division im Weltkrieg 1914–18“, Stuttgart 1927

Keine Kommentare:

Kommentar posten