Donnerstag, 14. März 2019

14. März 1919


Georg Wahl kam am 18. März 1918 vom Landsturm-Rekruten-Depot Hall zum 3. Landsturm-Infanterie-Bataillon Ludwigsburg XIII/28., das in und um Buzau in Rumänien als Besatzungstruppe Sicherungs-dienste versah. Georg Wahl erkrankte am 2. November 1918 schwer an Magen- und Darmkatarrh und wurde ins Kriegs-Lazarett in Bukarest eingeliefert. Als das Bataillon Mitte Dezember 1918 Rumänien verließ, um der drohenden Internierung zu entgehen, mußte Georg Wahl als transportunfähig zurückblei-ben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten