Samstag, 27. Januar 2018

27. Januar 1918


„Am 20. 1. 18 ins Res.-Laz. II Gmünd, starb am 27. 1. 18 9.45 Uhr vorm. im Res. Laz. I Gmünd, Abt. städt. Spital an den Folgen einer Blutvergiftung r. Arm nach Dornstich im r. Zeigefinger. Die Beerdigung fand am 30. 1. 18 1 Uhr nachm. auf dem hiesigen Friedhof statt.“


aus: Stammrolle der Garnisons-Kompagnie, Ersatzbataillon Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 126 lfd. Nr. 2839

Keine Kommentare:

Kommentar posten