Mittwoch, 11. März 2015

11. März 1915


„Am 11. März, kurz ehe für das Regiment eine Veränderung eintritt, greifen starke russische Kolonnen die 12. Kompagnie zum Abschied an und werden glatt abgewiesen, dann naht in den folgenden Stunden die Ablösung durch preußische Kameraden (5. Grenadiere, Husaren 5 und Inf.-Reg. 175).“

aus: „Das Infanterie-Regiment „Alt Württemberg“ (3. Württ.) Nr. 121 im Weltkrieg 1914–1918“, Stuttgart 1921

Keine Kommentare:

Kommentar posten