Samstag, 7. März 2015

7. März 1915


„Der 7. und 8. März brachten für die Lage des Regiments keine wesentlichen Änderungen. Ein Angriff der Russen am 7. März gegen den Roknita-Abschnitt brach unter dem Feuer unserer Artillerie zusammen, einem Angriff am 8. März gegen unsere Front von Promnik her wurde hauptsächlich durch Infanterie- und Maschinengewehrfeuer dasvgleiche Schicksal bereitet.“

aus: „Das Infanterie-Regiment „Kaiser Friedrich, König von Preußen“ (7. Württ.) im Weltkrieg 1914–1918“, Stuttgart 1923

Keine Kommentare:

Kommentar posten