Montag, 2. März 2015

2. März 1915


„Im allgemeinen aber hatte das Bataillon wenig Verluste mehr und nur ein Volltreffer, der in ein Handgranatenlager fuhr und dadurch eine größere Anzahl nicht geborgener Schwerverwundeter tötete, war sehr schmerzlich.“

aus: „Die Ulmer Grenadiere an der Westfront“, Stuttgart 1920

Keine Kommentare:

Kommentar posten