Freitag, 20. Oktober 2017

20. Oktober 1917


„Eine am Nachmittag des 20. in drei Wellen gegen die Mitte des Kampfbataillons vorgehende starke feindliche Patrouille wurde durch rasch einsetzendes Sperrfeuer, sowie durch Infanterie- und Maschinengewehrfeuer abgewiesen. An demselben Tage zerstörte ein Volltreffer einen Betonunterstand der 6. Komp. und verursachte den Verlust von 14 Toten und 2 Schwerverwundeten.“


aus: „Das Württ. Infanterie-Regiment Nr. 180 im Weltkrieg 1914–1918“, Stuttgart 1921

Keine Kommentare:

Kommentar posten