Samstag, 29. Dezember 2018

29. Dezember 1918


August Vorholzer trat bereits bei Aufstellung des Württembergischen Landwehr-Feldartillerie-Regi-ments Nr. 2 im Frühsommer 1915 zu diesem über. Er nahm an sämtlichen Einsätzen des Regiments in den Argonnen und vor Verdun teil, bis ihm bei einem amerikanischen Angriff bei der Mündung des Agronbaches in die Aire am 15. Oktober 1918 der linke Fußknöchel durch ein Artillerie-Geschoß zer-trümmert wurde.
aus: „Das Württembergische Landw.-Feldartillerie-Regiment Nr. 2 im Weltkrieg 1914-1918“ׅ, Stuttgart 1927


Keine Kommentare:

Kommentar posten