Montag, 25. Februar 2019

25. Februar 1919


August Apfelbach kam am 6. August 1917 zur 4. Kompagnie des Brigade-Ersatz-Bataillons Nr. 52. Bis zu seiner Gefangennahme am 12. August 1918 bei Chuignolles verblieb er bei dieser Kompagnie, als aus ihr im April 1917 die 8. Kompagnie des Ersatz-Infanterie-Regiments Nr. 51 und im Juli 1917 die 8. Kompagnie des Infanterie-Regiments Nr. 478 wurde. Er hinterließ Frau und zwei Kinder.

Keine Kommentare:

Kommentar posten