Montag, 12. Januar 2015

12. Januar 1915


„Die feindliche Infanterie schoß bei Tage sehr wenig, bei Nacht lebhaft; der Artilleriekampf war wechselnd.

Trotzdem forderte auch der Stellungskrieg an der verhätnismäßig „ruhigen“ Front täglich seine Opfer an Toten und Verwundeten, besonders in dem ungünstig gelegenen Abschnitt des Regts. 248.“

aus: „Die 54. (Württembergische) Reserve-Division im Weltkriege 1914–1918“, Stuttgart 1934

Keine Kommentare:

Kommentar posten