Montag, 4. April 2016

4. April 1916


„Anfangs April belegte der Feind unsere rückwärtigen Verbindungen mehr als sonst mit schwerem Artilleriefeuer, zeitweise auch mit Gasgranaten; auch seine Minenwerfer regten sich lebhaft und brachten nicht selten starke Zerstörungen und Verluste.“


aus: „Das Grenadier-Regiment „Königin Olga“ (1. Württ.) Nr. 119 im Weltkrieg 1914-1918“, Stuttgart 1927

Keine Kommentare:

Kommentar posten