Montag, 24. Oktober 2016

24. Oktober 1916


„Die schweren Verluste hatten die Kraft des Gegners gelähmt. Es blieb den Engländern während des ganzen Monats Oktober versagt, von den Höhen bis zum Ancre-Grund herabzustoßen. Ein mächtiger Bundesgenosse kam den Verteidigern zu Hilfe: das Wetter. Anhaltende Regengüsse hatten das Kampfgebiet der Somme in einen undurch-dringlichen Morast verwandelt; abseits der Wege war jede größere Angriffsoperation zum Scheitern verurteilt. Um so eingehender beschäftigte sich die feindliche Artillerie mit der Bekämpfung der Batterien. Aber endlich winkte auch den Batterien des Regi-ments 26 die Ablösung.“

aus: „Das Württembergische Reserve-Feldartillerie-Regiment Nr. 26 im Weltkrieg 1914-1918“, Stuttgart 1929


Keine Kommentare:

Kommentar posten