Dienstag, 26. Dezember 2017

26. Dezember 1917



„Das Jahr endete leider nicht ungetrübt für die Abteilung. Am 26. Dezember stürzte beim Probeflug mit einem Hannoveraner der Flugzeugführer, Leutnant der Reserve Julius Haußmann, im Hafen tödlich ab. Das Flugzeug rutschte in einer Kurve aus 80 Meter Höhe und zerschellte am Boden.“


aus: Emil Mertens: „Die Flieger-Abteilung (A) 235 im Weltkrieg“, Zeulenroda 1932
Bild: Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand M 708

Keine Kommentare:

Kommentar posten