Samstag, 25. März 2017

25. März 1917


„Allmählich sickerte die Nachricht durch, daß die 26. Division, die, nun schon drei Monate an der Wintersomme tätig, nicht nur durch den Feind, sondern auch durch Erkrankungen an ihrer Gefechtsstärke und Gefechtsfähigkeit beträchtliche Einbuße erlitten hatte, noch das Manöver der Loslösung vom Feind durchzuführen habe, dann aber in gute Ruhequartiere verlegt werden würde.

aus: „Das Infanterie-Regiment „Kaiser Friedrich, König von Preußen“ (7. Württ.) Nr. 125 im Weltkrieg 1914–
1918“ׅ, Stuttgart 1923

Keine Kommentare:

Kommentar posten