Samstag, 2. September 2017

2. September 1917



„Nicht unglücklich waren wir, als alm 2. September 1917 die Brigade die demnächst bevorstehende Ablösung der 26. durch die 208. Inf.-Division (119 durch 185) bekanntgab. Die Aussicht, bald aus dem Schlamm und Dreck und dem englischen Eisenhagel herauszukommen, versetzte alle Grenadiere in die freudigste Stimmung; wir bedauerten nur, daß wir die Ausführung des inzwischen gut vorbereiteten, aber aus allerlei Gründen immer wieder verschobenen Unternehmens „Tarnopol“ auf Grund höherer Weisung unseren Nachfolgern überlassen mußten.“


aus: „Das Grenadier-Regiment „Königin Olga“ (1. Württ.) Nr. 119 im Weltkrieg 1914-1918“, Stuttgart 1927

Keine Kommentare:

Kommentar posten