Freitag, 8. September 2017

8. September 1917


„Als am 8. September das III./124 in vordere Linie rückte, kam es beim Vormarsch in Artilleriefeuer, besonders die 11./124 hatte unter Beschießung mit Gasgranaten sehr zu leiden. Vizefeldwebel Hagel von Ochsenhausen zeichnete sich bei diesem Anlaß durch anerkennenswerte Kaltblütigkeit ganz besonders aus. Er setzte in seinem Wirkungs-bereich alles daran, die durch das Feuer zerstreuten Leute wieder zusammen zu bekom-men.“


aus: „Das Infanterie-Regiment „König Wilhelm I“ (6. Württ.) Nr. 124 im Weltkrieg 1914–1918ׅ, Stuttgart 1921

Keine Kommentare:

Kommentar posten